Erste Hilfe Kurs der Jugendfeuerwehr

Projekt „Meine, Deine, Unsere Stärken“ finanziert Kurs für interessierte Ersthelfer

 

Erste Hilfe bei der Kreis-Jugendfeuerwehr Aichach-FriedbergIm Mai war es endlich soweit! Friedberger Jugendliche bekamen die Möglichkeit kostenfrei an einem Erste Hilfe Kurs teilzunehmen; finanziert vom ausgezeichneten Projekt „Meine, Deine, Unsere Stärken“ von Kreisjugendfeuerwehrwart Ben Bockemühl.

 

Insgesamt hatten sich 23 Mitglieder der unterschiedlichsten Jugendgruppen zum Kurs im Friedberger Feuerwehrhaus angemeldet. Da die begehrten Kursplätze auch über die neuen Medien, wie Facebook ausgeschrieben waren, konnten alle interessierten Jugendliche aus der Stadt Friedberg sich anmelden. Folglich waren alle Plätze nach wenigen Tagen vergeben. Selbst das Jugendparlament schickte interessierte Teilnehmer zum Kurs.

Kursleiter Stefan vom BRK Friedberg vermittelte an mehreren Abenden in angenehmer Atmosphäre und jugendlicher Sprache, auf was es bei Notfällen ankommt. Neben Aufbau und Funktionsweise des menschlichen Körpers und seiner Organe, ging es am ersten Abend vor allem um das Absetzen eines korrekten Notrufs, der die lebenswichtige Rettungskette startet.

 

In der Folge wurden Verbände angelegt und der der menschliche Kreislauf untersucht, um schließlich zur Herz-Lungen-Wiederbelebung zu gelangen. Alle Jugendlichen dürften und mussten die lebensrettende Herz-Druck-Massage einüben. Schließlich wurde noch über die Anwendung und den Einsatz so genannter Erst-Defibrillatoren diskutiert, um auch diese Geräte optimal einsetzen zu können.

 

„Unterm Strich, war es eine sehr coole Veranstaltung“ , so Kilian, einer der Teilnehmer, „ bei der man zudem viel gelernt hat, was man auch brauchen kann!“

 


Die Kreisjugendfeuerwehrleitung bedankt sich herzlich beim Bayerischen Roten Kreuz Friedberg, dem Kursleiter Stefan Sirch für die tolle Kooperationsveranstaltung und bei der Feuerwehr Friedberg, sowie Jugendwart Max Hölzl für die Organisation des Kurses.


 

Textquelle: Kreisjugendfeuerwehr Aichach-Friedberg