Kellerbrand

 Datum:  14.04.2013  Alarmzeit:       16:44 Uhr  Einsatzende:

  17:30 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Friedrich-Ebert-Str.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 12/1, FDB 21/1FDB 30/1, FDB 40/1,

 Einsatzbeschreibung:

 Alarm zu einem Kellerbrand in die Friedrich-Ebert-Str. Vor Ort stellten wir fest, dass der Keller des Wohnhauses stark

 verraucht war. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Erkundung vor, konnte aber nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

 Es handelte sich nicht um einen offenen Brand, sondern um einen technischen Defekt an der Peletts-Heizung, welche

 dann zu qualmen begann. Wir konnten die Heizung außer Betrieb nehmen und auf verdeckte Glutnester untersuchen.

 Anschließend belüfteten wir noch die Wohnung.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden