Schwerer LKW-Unfall BAB

 

 Datum:

 06.06.2013  Alarmzeit:       15:08 Uhr  Einsatzende:

  18:30 Uhr

 Einsatzort:

  BAB 8, FR München zwischen der AS Dasing und Adelzhausen
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1FDB 23/1 mit VSA, FDB 40/1, FDB 61/1

 Einsatzbeschreibung:

 Alarm zu einem schweren LKW-Unfall auf die BAB 8. Auf Höhe Tattenhausen war eine Kehrmaschine nach einem

 Reifenplatzer in die Leitplanke geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug schließlich auf diese.

 Teile dieser Leitplanke bohrten sich anschließend durch das Fahrerhaus ins Fahrzeuginnere und klemmten den Fahrer

 schwer zwischen Fahrerhaus und Leitplankenteilen ein.

 Die Rettung des Fahreres gestalltete sich äußerst schwierig und aufwendig. Unter anderem mit Hilfe mehrerer

 Greifzüge und der hydraulischen Winde unseres RW konnte schließlich soviel Freiraum geschaffen werden, dass der  

 verletzte Lenker gerettet werden konnte.

 Mit im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Dasing und Adelzhausen, sowie der Rettungsdienst.