Verunreinigte Straße

 

 Datum:

 19.07.2013  Alarmzeit:       18:10 Uhr  Einsatzende:

  18:45 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Münchner Str, Kreisverkehr
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 12/1

 Einsatzbeschreibung:

 Gerade von den letzten beiden Einsätzen zurückgekehrt kam der nächste Alarm. Im Kreisverkehr an der Bahnbrücke

 hatte ein Fahrzeug eine größere Menge Sand verloren und die Fahrbahn verunreinigt.

 Wir säuberten die Fahrbahn und beseitigten somit die Gefahr.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

Baum auf Fahrbahn

 

 Datum:

 19.07.2013  Alarmzeit:       17:33 Uhr  Einsatzende:

  18:10 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Afrastr.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 12/1, FDB 40/1

 Einsatzbeschreibung:

 Nur wenige Minuten nach dem letzten Alarm wurden wir erneut alarmiert. Dieses mal zu einer technischen

 Hilfeleistung an die Afrastr. im Breich des Tostisees. Dort drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen.

 Wir konnten die Gefahr beseitigen und wieder abrücken.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

Brand Maschine

 

 Datum:

 19.07.2013  Alarmzeit:       17:12 Uhr  Einsatzende:

  18:12 Uhr

 Einsatzort:

  Zwischen Sielenbach und Laimering
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 23/1

 Einsatzbeschreibung:

 Alarm zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschine auf einem Feld zwischen Sielenbach und Laimering.

 Wir wurden zur Unterstützung mit unserem TLF 24/50 angefordert um genügend Löschwasser bereit halten zu 

 können.

 Ein Eingreifen von uns war jedoch nicht mehr erforderlich, da der Brand von den anderen anwesenden Kräften

 bereits gelöscht werden konnte.

 Bilder: 

 

 

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage

 

 Datum:

 19.07.2013  Alarmzeit:       13:49 Uhr  Einsatzende:

  14:10 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Bauernbräustr.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 12/1FDB 21/1, FDB 30/1, FDB 40/1

 Einsatzbeschreibung:

 Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Pension in der Bauernbräustr. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um

 einen Fehlalarm handelte. Wir mussten die Anlage lediglich wieder scharf stellen.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden