Keller unter Wasser

 

 Einsatznummer: 

  173    

 Datum:  

   04.08.2014   Alarmzeit:    07:50 Uhr  Einsatzende:

   09:00 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Ludwigstr.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 88/1

 Einsatzbeschreibung:

 Mitteilung über einen vollgelaufenen Keller in der Ludwigstr. Es war aber kein Einsatz für uns erforderlich.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

Baum auf Fahrbahn

 

 Einsatznummer: 

  172    

 Datum:  

   03.08.2014   Alarmzeit:    19:50 Uhr  Einsatzende:

   20:30 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Augsburger Str.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 30/1, FDB 40/1

 Einsatzbeschreibung:

 Mitteilung über einen umgestürzten Baum beim Tennisheim. Da aber von diesem keine Gefahr ausging wurden wir

 nicht tätig. Die Beseitigung übernahm ein gewerblicher Betrieb.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

Keller unter Wasser

 

 Einsatznummer: 

  171    

 Datum:  

   03.08.2014   Alarmzeit:    08:35 Uhr  Einsatzende:

   11:40 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Abtstr.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 88/1

 Einsatzbeschreibung:

 Erneute Mitteilung über einen überfluteten Keller in Friedberg.Vermutlich handelte es sich ein erst am Morgen

 entdecktes "Überbleibsel" der lezten Nacht.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

Keller unter Wasser

 

 Einsatznummer: 

  170    

 Datum:  

   03.08.2014   Alarmzeit:    01:30 Uhr  Einsatzende:

   04:00 Uhr

 Einsatzort:

  Rinnenthal, Gartenstr.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 88/1

 Einsatzbeschreibung:

 Nach telefonischer Anforderung brachten wir mit dem Gerätewagen Logistk mehrere Wassersauger zu einem

 vollgelaufenen Keller nach Rinnenthal. Dort war die Ortsteilfeuerwehr bereits im Einsatz.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

Technische Hilfeleistung

 

 Einsatznummer: 

  169    

 Datum:  

   02.08.2014   Alarmzeit:    20:53 Uhr  Einsatzende:

   21:15 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Augsburger Str.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 40/1, FDB 61/1

 Einsatzbeschreibung:

 Noch während der Unwettereinsätze wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung in ein großes Möbelhaus an der

 Augsburger Str. in Friedberg alarmiert.

 Die Mitteilung lautete "Person in Drehtüre eingeklemmt".

 Vor Ort stellte sich dann heraus, dass eine Person eine Hand in einer Drehtüre eingeklempt hatte. Mit einem

 Hebelwerkzeug konnten wir diese schnell befreien und dem Rettungsdienst übergeben.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden