THL1 - Wasser aus Wohnung

 

 Einsatznummer: 

  040   

 Datum:  

 03.02.2017 
 Alarmzeit:    18:57 Uhr  Einsatzende:

   22:00 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 40/1

 Einsatzbeschreibung:

 Erneut wurden wir über einen Wassernotfall durch die ILS informiert. Aus einer Wohnung trat nach einem technischen

 Defekt Wasser aus. Mit mehreren Saugern und Pumpen konnten wir das Wasser aus dem Gebäude entfernen.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

THL1 - Keller unter Wasser

 

 Einsatznummer: 

  039   

Datum:  

 03.02.2017 
 Alarmzeit:    11:30 Uhr  Einsatzende:

   12:30 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Am Harfenacker
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 12/1, FDB 56/1

 Einsatzbeschreibung:

 Kaum waren wir beim voherigen Einsatz mit der Arbeit fertig, wurden wir zu einem weiteren überfluteten Keller

 geschickt.

 In Friedberg-Ost war an einem Wohnhaus die Hausanschlussleitung abgerissen und das Wasser strömte in den

 Keller.

 Nachdem die Stadtwerke das Wasser abgestellt hatten konnten wir das Wasser herauspumpen.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

THL1 - Keller unter Wasser

 

 Einsatznummer: 

  038   

 Datum:  

 03.02.2017 
 Alarmzeit:    08:30 Uhr  Einsatzende:

   11:03 Uhr

 Einsatzort:

  Friedberg, Wiffertshauser Str.
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 12/1, FDB 56/1

 Einsatzbeschreibung:

 Wir wurden in die Wiffertshauser Str. alarmiert. Dort war in einem Keller ein Ventil einer Hauptwasserleitung

 abgerissen und der Keller auf einer Fläche von 150 qm ca. 30 hoch überflutet.

 Mit mehren Tauchpumpen und Wasseraugern konnte das Wasser in stundenlanger Arbeit wieder aus dem Keller

 befördert werden.

 Bilder: Keine Bilder vorhanden

 

 

 

B3 - Brand Gartenlaube

 

 Einsatznummer: 

  037   

 Datum:  

 31.01.2017 
 Alarmzeit:    22:57 Uhr  Einsatzende:

   3:15 Uhr

 Einsatzort:

 Derching, Gartenanlage Lechleite
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 21/1, FDB 23/1 mit VSA,

  FDB 30/1

 Einsatzbeschreibung:

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Derching, Stätzling, Haberskirch und Wulfertshausen, wurde die Feuerwehr Friedberg,

zu einem Brand in die Gartenanlage in der Nähe des Tierheims Lechleite gerufen. Schon auf der Anfahrt war der Feuerschein

deutlich zu sehen. Die abgelegene Lage und mehrere Anbauten erschwerten die Löschmaßnahmen erheblich.

Zur Wasserversorgung wurde ein TLF24/50 im Pendelverkehr eingesetzt und die Feuerwehr Haberskirch saugte Wasser

aus einem Bach an. Mehrere Trupps bekämpften den Brand mit C-Rohren im Außenangriff da das Gebäude bereits

teilweise eingestürzt war. Aufgrund der Glätte stürzten mehrere Einsatzkräfte, eine Person musste daraufhin vom

Rettungsdienst versorgt werden. Im späteren Verlauf forderten wir einen Bagger an, dieser riss die Gartenlaube ein,

um Glutnester frei zu legen. Bei der Kontrolle der Brandstelle wurden mehrere verendete Hasen und Vögel in ihren Ställen

gefunden. Nach ca 4h war der Einsatz beendet.

 

 

 Bilder:

 

 

 

B3 - Ausgelöste Brandmeldeanlage

 

 Einsatznummer: 

  036   

 Datum:  

 31.01.2017 
 Alarmzeit:    10:22 Uhr  Einsatzende:

   11:10 Uhr

 Einsatzort:

 Friedberg, Joseph-Baur-Str
 Ausgerückte Fahrzeuge:

  FDB 10/1, FDB 21/1, FDB 30/1, FDB 40/1

 Einsatzbeschreibung: Alarm zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Friedberg West. Bei Wartungsarbeiten

 kam es in einer Pelletheizung zur Verpuffung, dabei wurden 2 Mitarbeiter leicht verletzt und vom Rettungsdienst

 behandelt. Wir kontrollierten die Heizung und konnten schnell Entwarnung geben, danach rückten wir wieder in die

 Wache ein.

 

 Bilder: Keine Bilder vorhanden