Besuch der Feuerwehr Reepshold

Am 05.08.2011 um 05:00 Uhr fuhr eine kleine Abordnung unserer Wehr zum Besuch zur Feuerwehr Reepsholt in Ostfriesland.

Nach einem Empfang durch die Feuerwehrkameraden Ortsbrandmeister Egon Wilken, stv. Ortsbrandmeister Herbert Putzka, Gerätewart Thomas Leiner, Verpflegungswart Günther Koch und Gruppenführer Günther Hillers stand der erste Termin, Umzug zum alten Feuerwehrschützenkönig an. Um 22:00 Uhr begann dann der Fackelumzug durch die Ortschaft, welcher mit unserer Fahne begleitet wurde.

Am Samstag wurde ein kleiner Ausflug zur Küste, nach Wilhelmshaven und nach Jever unternommen. Am Abend war dann die Proklamation der neuen Schützenkönige. Bei dieser Gelegenheit wurden die Gastgeschenke im Festzelt an die Feuerwehr Reepsholt vertreten durch stv. Ortsbrandmeister Herbert Putzka und den Schützenverein Reepsholt, vertreten durch die Vorsitzende Margarete Harms-Neunaber, überreicht.

Sonntags wurde dann das Haus des neuen Feuerwehrschützenkönigs dekoriert und am Nachmittag fand der Abschließende Festumzug mit 14 Fahnenabordnungen durch den ganzen Ort statt. Das Fest klang am Abend um 23:00Uhr mit einem Feuerwerk aus.

Die Rückfahrt wurde am Montag angetreten, um 17:00 Uhr waren wir wieder wohlbehalten in Friedberg.

Wir wollen uns nochmals auf diesem Weg für die großzügige Gastfreundschaft bedanken, ebenfalls für die Bereitstellung der Unterkunft und des Frühstückes. Ein Dankeschön auch noch an den Schützenverein Reepsholt für die herzliche Aufnahme.